Schüler zeigen “Boot von Lampedusa” beim #Kunstrasenfestival

“Viele Men­schen haben Vorurteile gegenüber Flüchtlin­gen. Darum wollen wir ihnen mit dem Bild die Augen öff­nen, denn kein Men­sch tut sich so eine Reise frei­willig an”, so Schüler­sprecherin Ingar von der #Carl von Ossi­et­zky Mit­telschule in #Nürn­berg. Die Kunst­werke, die bei einem Schul­pro­jekt ent­standen sind, stellen die jun­gen Kün­st­lerin­nen und Kün­stler in einem Kun­st­Con­tain­er beim Kun­strasen­fes­ti­val vom 20. bis 22. Juli aus.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Fes­ti­val und den Kün­stlern find­et ihr hier: https://kunstrasenfestival.de/2018/#main

Schüler der Carl von Ossi­et­zky Mit­telschule in Nürn­berg zeigen beim Kun­strasen­fes­ti­val Bilder, die in einem Kun­st­pro­jekt über das The­ma Flucht entstanden.