#Rumble in the Jungle aus Nürnberg sind Opener des Kunstrasenfestivals

Am Freitag, 20. Juli, um 17.15 Uhr ist es soweit: Mit einem Gig der #Nürnberger Band Rumble in the Jungle beginnt das #Kunstrasenfestival 2018.

„Zwischen Hipstern und Großmutters Lieblingen“. – So lässt sich am besten der Stil der Pop-Punker beschreiben. Die vier Jungs singen über die Sorgen des Erwachsenwerdens, von übereilten Beziehungen und die Erwartungen einer verkorksten Gesellschaft. Mehr über Rumble in the Jungle und die weiteren Bands, die am Kunstrasenfestival spielen, findet ihr jetzt unter https://kunstrasenfestival.de/2018/kuenstler.php

Die Pop-Punker Rumble in the Jungle eröffnen das Kunstrasenfestival 2018.