Wakeboarder auf der Pegnitz — Chinesen backen Crépes

Langsam wird es ernst, mor­gen begin­nt das Kun­strasen­fes­ti­val und noch ist viel zu tun. Die Wake­board­er bere­it­en die Strecke vor, dazu zeigen wir euch Bilder. Vom Fes­ti­val aus einige Meter an der Peg­nitz ent­lang in Rich­tung Fürth, dort wird am Woch­enende gewake­board­et. Hier kön­nt ihr Profis zuschauen oder euch auch selb­st aus­pro­bieren. Mehr dazu im Beitrag übers Wake­boar­d­en auf dem Kun­strasen­fes­ti­val.

DSC_4296_klein DSC_4331 DSC_4340 DSC_4342

Auch kamen die Schüler der Klasse 6b mit ihrer Lehrerin Ker­stin Kappe vor­bei und began­nen den ersten Con­tain­er zu gestal­ten. Dazu hin­gen einige Schüler Bilder ver­schieden­er Schulk­lassen im Überseecon­tain­er auf, und macht­en so aus dem tris­ten weißen Innen­raum eine lebendi­ge und bunte Ausstellung.

Container sfz1

Container sfz2

Am Woch­enende verkaufen wir Crepes, Waf­feln, Nürn­berg­er Bratwürste und Steaks. Daher übt Jean Fran­zoise Drozak mit eini­gen Kun­st­Camp-Teil­nehmern das hygien­is­che Arbeit­en in der Küche und erk­lärt den Chi­ne­sen, wie sie Crepes und Waf­feln mit Nutel­la, Bana­nen oder Käse zubere­it­en. Ich werde mir auch gle­ich einen holen.

Crepeschule

Mit was schmeck­en euch Crepes am besten? Beschreibt uns euren Lieblingscrepe in den Kommentaren.

4 Kommentare:

  1. Ui Ste­fan, ziem­lich aus­ge­fall­en. Ich mag Crepe am lieb­sten mit Schock­o­lade und Banane, aber Apfel­mus und Zimt-Zuck­er schmeckt auch njammi.

  2. Da scheint ja einiges geboten. Lei­der kann ich dieses Jahr die entspan­nte Atmo­sphäre des Fes­ti­val nicht genießen. Viel Spaß allen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.