Leben unter der Brücke — Part VI

KunstrasenfestivalKlasse Bands, Klasse Pro­gramm, Klasse Essen, Klasse Organ­i­sa­tion. Zum siebten Mal neigt es sich zu Ende – der Klas­sik­er „Kun­strasen­fes­ti­val“.

Die leuch­t­end rote Sonne geht dem Hor­i­zont ent­ge­gen und taucht das Leben unter der Brücke in gold­enes Licht. Dazu der Duft von erfrischen­dem Bier, herzhaften Sem­meln und eingängi­gen Bass­beatz. In roten Buch­staben bren­nt sich der Satz „Love Peace and Else“ in die Herzen. Ful­mi­nante, abwech­slungsre­iche und kün­st­lerische Stun­den ziehen ins Land und ver­ab­schieden sich ganz leise. Und schon wer­den sie wieder sehn­süchtig erwartet. Sieben­hun­dert­dreißig Nächte verge­hen wie im Flug. Vision des Tages: acht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.