Leben unter der Brücke – Part IV

Brückenfestival Nürnberg

Under the Bridge – das Festival ist eröffnet! Gäste sind gerne gesehen.

Fließende, voranschreitende, festliche Stimmung macht sich im Raum der Pegnitz breit. Feierlich Empor bis zum automotorisierenden Ring. Allerlei Klänge erfüllen die Luft, bereit zum Angriff. Summend und spannungsvoll gebannt stehen sie da im überregionalen und internationalen KonText. Chinesische, nordische, fränkische Musikkunst wird herbeigesehnt. Das lange Warten versprIcht ein baldiges Ende. Kunst, Kultur, Slamen und Theater werden eingepackt, zurechtgemacht, Versammelt. Im Zeichen der sechsten Abendstunde. Packt euch ein und kommt in AntiinsektenbAlsam herrlich gebadet herbei. Sie haben keine Chance. Wir übernehmen die Brücke. Emotion des Tages: Laut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.